Willkommen bei den RheinRuhrSettern

10 Jahre gibt es die RheinRuhrSetter jetzt schon - eine lange Zeit, und ich bin stolz darauf!

10 Jahre, in denen Menschen und ihre Setter oder "Fast-Setter" ;-) mit ihren Hunden aktiv sind
10 Jahre, in denen wir immer wieder neue Spazierwege erkunden ... mal ohne, mal mit Umweg bedingt durch temporäre Orientierungslosigkeit ;-)
10 Jahre, in denen wir Interessantes erfahren über die Natur, in der wir spazieren, über unsere Hunde, ihren Charakter, ihr Verhalten in der Gruppe, ihre Pflege ...
10 Jahre, in denen viele Menschen Gleichgesinnte, genauso Hundeverrückte getroffen und sich angefreundet haben
10 Jahre auf Feldern, in Wäldern, auf Halden, an Talsperren, am Meer und und und ...

Zur Feier des Tages bzw. des Monats trafen wir uns heute an der Halde Schurenbach in Essen. Diesmal wurde nicht einfach nur spaziert, der Weg musste erquizt werden. Die RheinRuhrSetter mussten beweisen, dass sie sich auskannten mit der Anatomie des Hundes, aber auch ihre eigenen Hunde gut einschätzen konnten. Es wurde gesucht, apportiert, gerätselt, kombiniert. Und zwischendurch gab's - wie es bei den RheinRuhrSettern im November mittlerweile Tradition ist - eine kleine "Plätzchen-Pause" :o)

Das Lösungswort der Tour wurde am Ende natürlich erraten. Alle Teilnehmer erhielten die von Gaby so professionell hergestellten RheinRuhrSetter Tassen (übrigens spülmaschinenfest).

Am Ende waren alle glücklich und müde ... na dann auf die nächsten 10 Jahre!!!