Diese Termine sind leider schon vorbei:

2018

25. November 2018
WAHNER HEIDE
Die Wahner Heide bei Troisdorf ist ein super Wandergebiet und bietet viele schöne Wege und tolle Landschaft. Wir entscheiden uns für die Fliegenberger Tour mit einem großen Areal Calluna-Heiden. Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit spendiere ich wie auch 2017 wieder eine Runde Plätzchen. Ich bin mir sicher, mit dem Tee und Kaffee klappt's bestimmt wieder so gut wie beim letzten Mal :-)

23. September 2018
EINFACH SPAZIEREN AM RHEIN (Windbeutel-Wanderung wird auf 2019 verschoben)
Aus organisatorischen Gründen wird die eigentlich geplante Windbeutel-Wanderung auf 2019 verschoben, und wir spazieren ganz einfach am Rhein in Meerbusch (bei Düsseldorf).

12. August 2018
ROTTHÄUSER BACHTAL
Das Rotthäuser Bachtal liegt im östlichen Teil Düsseldorfs und überrascht mit viel Grün nahe der Landeshauptstadt.
Für diese Runde starten wir am Kaiserhaus und werden schnell merken, dass Rotthäuser Bachtal auch aus Hügeln besteht und die Region Niederrhein nicht überall flach ist :o) Am Ende unserer Tour gibt es (für diejenigen, die möchten) noch leckere Speisen und Getränke im Biergarten vom "Kaiserhaus", sofern das Wetter es erlaubt.

1. Juli 2018
TOTAL VERSCHÄRFT AN DER ERFT
Die Erft ist ein 106,6km langer Nebenfluss des Rheins. Sie durchfließt drei Landkreise: Kreis Euskirchen, Rhein-Erft-Kreis und Rhein-Kreis Neuss. Ganz zufällig leben wir mit unseren RheinRuhrSettern Goofy und Lupo im Rhein-Kreis-Neuss, so dass diese Aktion für die beiden ausnahmsweise mal ein Heimspiel wird.
Wir spazieren an der malerischen Erft entlang bis zum Wildpark und von dort aus auf der anderen Uferseite zurück zur Wassermühle in Grevenbroich. Eine wirklich schöne Tour mit ausreichend Wasser zur Erfrischung.

24. Juni 2018
HUNDE-BINGO
In der "Wasser-Wander-Welt" Maas/Schwalm/Nette wanderen wir im Juni die Zwei-Seen-Runde, damit sich unsere Doggies in der warmen Jahreszeit jederzeit abkühlen und erfrischen können.
In Schwalmtal starten wir an der Mühlrather Mühle Von hier aus geht es an kleineren Waldstücken vorbei zum Laarer Bach. Dieser schlängelt sich durch die Feuchtgebiete, an Feldern und Wiesen vorbei, bis zum Laarer See. Wenige Minuten später erreichen wir die Schwalm, die von ihrer Quelle bei Tüschenbroich bis zur Mündung in die Maas 45 Kilometer lang ist.
Aber diesmal spazieren wir nicht einfach nur so. Wir spielen dabei auch "Hunde-Bingo". Dabei geht's natürlich um Zahlen und um die Nennung dieser Zahlen. Jeder Teilnehmer erhält seine eigene Bingo-Karte. Am Ende gibt's was zu gewinnen. Alles Weitere wird noch nicht verraten ;-)
Unsere Tour endet am Mühlrather Hof. Auch bei dieser Tour bietet sich ein kulinarischer Ausklang an, der Mühlrather Hof hat mit seinen großen Außenterrassen sicherlich genug Platz für uns alle.

6. Mai 2018
SMART IN DER HAARD
Die Haard ist ein Waldgebiet im nördlichen Ruhrgebiet an der Grenze zum Münsterland und in den letzten Jahren der RheinRuhrSetter bereits 2x willkommene Umgebung für tolle Aktionen (Spaziergang November 2009 und Schnitzeljagd März 2012). Na höchste Zeit, mal wieder vorbei zu schauen :-)
Diese Rundwanderung führt durch dichten Wald über teilweise kleine Pfade durch den südlichen Teil der Haard. Die Tour startet und endet bei "Mutter Wehner", wo wir die Qualität der Speisen und Getränke natürlich persönlich überprüfen müssen :o)

15. April 2018
HIN UND NICHT FORT, NACH KAMP-LINTFORT
Im April zieht's uns hin und nicht fort, nach Kamp-Lintfort.
Unsere Runde ist diesmal zwar recht lang (10,2km), aber flach.
Unsere Hunde sind mal an der Leine und mal im Freilauf. Die Stationen unserer Rundtour lauten:
Kamp – Niederkamp – Staatsforts – Baerlag – Leucht – Altfeld – Kamp, vorbei an schönen Höfen und durch tolle Waldabschnitte.

25. März 2018
BAUMBERGE-BUMMEL
Im März sind die RheinRuhrSetter im Münsterland unterwegs. Die Wanderung führt durch die zwischen Münster und Coesfeld liegenden Baumberge. Sie stellen mit dem Westerberg (187 m ü. NN) die höchste Erhebung des Münsterlandes dar. Der Westerberg befindet sich zwischen Billerbeck, Havixbeck und Nottuln. Auf ihm steht der Longinusturm. Von seiner Aussichtsplattform bietet sich bei klarer Sicht ein hervorragender Ausblick über das Münsterland und darüber hinaus. Der Rundwanderweg startet und endet am Pannkokenhus Teitekerl in dem wir unsere schöne Tour ausklingen lassen.

18. Febuar 2018
STADT-AGILITY
Wir lassen eine mittlerweile lieb gewonnene Tradition der RheinRuhrSetter mal wieder aufleben und brechen mit unseren Hunden auf zu einer neuen Runde Stadtagility. Diesmal hüpfen, drehen, springen, kurven, ducken und balancieren wir uns durch Mönchengladbach. Am Ende wird's eine "eselige Angelenheit". Was dahinter steckt erfahrt ihr im Februar ;-)

7. Januar 2018
STINDERBACHTAL
Wir grooven uns ein auf das neue RheinRuhrSetter Jahr und beginnen mit einer schönen mittelgroßen Runde in Erkrath. 7,2km lang ist der Rundwanderweg im Stinderbachtal und führt beginnend von einer alten Mühle aus dem 14. Jahrhundert entlang eines malerisches Bachtals und endet schließlich wieder an der Stindermühle. Da die Stindermühle zur Zeit geschlossen ist, steht diese für eine gemütliche Einkehr nicht zur Verfügung. Wer möchte, fährt ein paar Minuten zum Café Evertzberg in Erkrath und wärmt sich dort mit uns auf in gemütlicher Runde mit leckeren Speisen und Getränken.












TERMINE 2017

TERMINE 2016

TERMINE 2015

TERMINE 2014

TERMINE 2013

TERMINE 2012

TERMINE 2011

TERMINE 2010

TERMINE 2009